Gefallenenehrung am Kriegerdenkmal

Die Gedenkfeier für die Gefallenen und Vermissten der beiden Weltkriege kann in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen nicht in der bekannten Form durchgeführt werden. Die Kranzniederlegung findet daher in Stille nur durch einzelne Vertreter der Feuerwehr, Bundeswehr und des Ortsgemeinderates vor dem Abendgottesdienst am 21. November 2020 um 17.30 Uhr, statt.