Einweihungsfest im Kindergarten am 30.05.2010

Jubel und Freude beim Einweihungsfest

Bericht im Trierischen Volksfreund anlässlich der Einweihung des erweiterten und sanierten Kindergarten in Dockweiler von Gabi Schüller.

Jetzt kann er sich wieder sehen lassen: Der Kindergarten Dockweiler ist durch Anbau und Sanierung des Kerngebäudes zukunftsfähig geworden. Und präsentiert sich innen und außen hübsch und attraktiv.

Dockweiler. (gs) Der neu gestaltete Kindergarten (Baujahr 1976) strahlt nach einem Jahr Bauzeit jetzt mit dem Sonnenschein um die Wette. Und gewinnt auch gerade beim Einweihungsfest meist die Oberhand. Aber das tat der fröhlichen Stimmung keinen Abbruch, denn alle Gäste zeigten sich begeistert von den neuen Räumen und dem modernen Äußeren des Kindergartens.

Der offizielle Festakt am Vormittag wurde unterhaltsam gestaltet von den “kleinen Hausherren” der einzelnen Kindergartengruppen sowie mit Grußworten von Ehrengästen.
Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Daun (Träger der Einrichtung), Werner Klöckner, freute sich über die gelungene Maßnahme und dankte allen Beteiligten, so auch besonders dem Kindergartenteam unter der Leitung von Charlotte Dillbahner sowie den fünf Ortsgemeinden Betteldorf, Hinterweiler, Kirchweiler, Dreis-Brück und Dockweiler für ihren “weitsichtigen Blick, den sie für die Kinder in ihren Gemeinden” bewiesen.

Der Kindergarten Dockweiler ist laut Klöckner jetzt “optimal ausgestattet für den Rechtsanspruch für Zweijährige ab 1. August 2010 und für Einjährige ab 1. August 2013”. Planung und Bauleitung oblag dem Architektur- und Ingenieurbüro Lenartz/Lenartz & Partner.

Voll des Lobes waren die Gäste beim Rundgang. Neben den bereits vorhandenen Gruppen mit den Namen Gänseblümchen, Regenbogen und Bärengruppe gibt es die neue Sternengruppe und einen neuen Ruheraum, außerdem ein neues Personalzimmer und weitere Funktionsräume.
“Der Kindergarten sieht jetzt wirklich schön aus, so richtig fröhlich, bunt und lebendig”, beschrieb Ingo Brunsfeld aus Dreis-Brück seinen Eindruck, und auch Tochter Anna-Lena (3) sagte: “Es ist schön hier im Kindergarten.”

Nach einem wunderbaren Sonntag im Kindergarten mit Spiel, Spaß, Zauberei, Kreativwerkstatt, Musik, Kinderdisco, Theatervorstellungen, hervorragender Bewirtung und abschließendem kirchlichen Segen läuft ab heute wieder der Alltagsbetrieb im neuen Kindergarten Dockweiler.

Text: Gabi Schüller (TV)

Bilder Einweihungsfest

Bilder nach der Erweiterung und Sanierung

Vor der Sanierung