Weihnachtskrippe in der Pfarrkirche St. Laurentius

Rechtzeitig vor Heiligabend wurde gestern am Mittwoch 23. Dez. 2020 die Weihnachtskrippe in der Pfarrkirche St. Laurentius wieder traditionsgemäß von der Familie Reinhard u. Brigitte Schüller aufgebaut. Die Kirche im übrigen  wurde von Familie Loni, Hermann u. Dietmar von Landenberg sowie von Renate Kröffges weihnachtlich geschmückt. Dafür gilt Ihnen von der gesamten Pfarrgemeinde unseren herzlichen weiterlesen…

Weihnachtsgruß des Ortsbürgermeisters

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ein ungewöhnliches Jahr 2020 neigt sich langsam dem Ende zu. Ein Jahr, in dem ein Virus unseren Alltag schlagartig verändert und großen Einfluss auf unser Leben genommen hat. Ich wünsche Ihnen allen, dass Sie gesund durch diese schwierige Zeit kommen, sich das Leben für uns alle im nächsten Jahr wieder ein weiterlesen…

Infoschreiben zur Bürgerbefragung Asphaltmischwerk

Geplantes Asphaltmischwerk in Dockweiler Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, in den letzten Wochen hat uns das Thema “Asphaltmischwerk in Dockweiler” intensiv beschäftigt. Es gab viele Gespräche, Diskussionen und Meinungsaus-tausche, die teilweise sehr heftig und persönlich geführt worden sind. Es ist an der Zeit, dass wieder Ruhe und Normalität in unsere Gemeinde einkehren sollten. Wir haben die weiterlesen…

Jugendraum Dockweiler wurde renoviert

In vielen Arbeitsstunden haben die Angehörigen der Jugendgruppe Dockweiler den durch die Ortsgemeinde zur Verfügung gestellten Jugendraum “In der Heck” renoviert. Dank der großzügigen Spendenbereitschaft verschiedener gemeinnütziger Institutionen und ortsansässiger Firmen, standen für die umfangreichen Maßnahmen Gelder in Höhe von 1.850,00 EUR zur Verfügung. Nachdem die Jugendlichen die detaillierte Verwendung der Mittel besprochen hatten, wurden weiterlesen…

Waldbegehung im Forstrevier der Gemeinde Dockweiler

Revierförster Michael Hoppe und Forstwirtschaftsmeister Sven Berens konnte auf Einladung der Ortsgemeinde Dockweiler erstmals den fast komplett neu gewählten Gemeinderat mit Ortsbürgermeister Ralf Schüller sowie den neuen Jagdpächter Eugen Steinfatz zur obligatorisch jährlichen Waldbegehung begrüßen. Treffpunkt war der Waldparkplatz zum Sauerbrunnen. Vor Beginn des ca. 2-stündigen Rundganges durch den nördlichen Forstbereich zwischen Hasbach (Alter Bach) weiterlesen…

Informationen zum geplanten Asphaltmischwerk in Dockweiler

Ortsgemeinde Dockweiler Der Ortsbürgermeister   Informationen zum geplanten Asphaltmischwerk in Dockweiler und zu der Besichtigung des Asphaltmischwerkes in Stadtkyll Am 26. September 2020 hatte der Gemeinderat – genauso wie der „alte Rat“ im Mai 2018 – die Gelegenheit, das Asphaltmischwerk in Stadtkyll zu besichtigen. Das dortige Werk wurde vor mehr als 15 Jahren errichtet. Vor weiterlesen…

Die Gruppe „Senioren aktiv“ saniert den Kinderspielplatz an der Kirche

Nur wenige Wochen nach dem Neubau der Holzbrücke über den Hasbach am „Dockweiler Sauerbrunnen“ hat die Arbeitsgruppe „Senioren aktiv“ ihr nächstes Projekt realisiert. Dieses Mal sollte die ehrenamtliche Tätigkeit der Senioren den jüngsten Bürgern von Dockweiler zu Gute kommen. Da verschiedene Spielgeräte auf dem Kinderspielplatz an der Kirche in die Jahre gekommen sind, wurde bereits weiterlesen…

Veränderungen im Ortsgemeinderat

Am 20. August 2020 fand eine öffentliche Sitzung des Ortsgemeinderates statt. In dieser wurden die neuen Ratsmitglieder Stefan Abele und Peter Ring durch Ortsbürgermeister Ralf Schüller verpflichtet. Des Weiteren wurden Tobias Müller zum 1. Beigeordneten und Erik Menzel zum 2. Beigeordneten gewählt, vereidigt und in ihre Ämter eingeführt. Neuer Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses ist Ralf Schneider, weiterlesen…

Neue Brücke am Dockweiler Sauerbrunnen fertiggestellt.

Nichts hält ewig. Nachdem zuletzt im Jahre 2019 einige faule Hölzer des Brückenbelages der alten Brücke über den Hasbach am Sauerbrunnen im Dockweiler Wald durch den Gemeindearbeiter ausgetauscht worden sind, musste nach erneuten Fäulnisschäden die Brücke aus Sicherheitsgründen im Juni durch die Ortsgemeinde Dockweiler gesperrt werden. Es führte kein Weg daran vorbei die alte Brücke abzureißen weiterlesen…

Illegales Abladen von Holzabfällen an der Grüngutstelle

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich möchte nochmals darauf hinweisen, dass das Abladen von behandeltem Holz und Holzabfällen – welches unter Umständen auch für das Martinsfeuer vorgesehen ist oder war – auf und neben der Grüngutstelle sowie auf dem (Martins-)Feuerplatz verboten ist! Diese Holzabfälle müssen weitgehend gesondert entsorgt werden. Dabei entstehen der Gemeinde zusätzliche und unnötige Kosten. weiterlesen…

Verbotswidriges Parken in der Ortslage

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger! Aus gegebenem Anlass möchte ich nochmals auf das verbotswidrige Parken auf Gehwegen hinweisen. Sie riskieren zum einen Geldbußen von mindestens 55 Euro bis zu 100 Euro. Zum anderen behindern die abgestellten Fahrzeuge auf den Gehwegen insbesondere ältere und gehbehinderte Mitmenschen sowie Eltern mit Kinderwagen. Aus Rücksicht auf den eigenen Geldbeutel und weiterlesen…

Gottesdienste in der Pfarrkirche St. Laurentius Dockweiler unter „Corona-Bedingungen“ sind festgelegt

Diese sind am: Samstag, 27.06.                               17:30 Uhr            Vorabendmesse Samstag, 11.07.                               19:00 Uhr            Vorabendmesse Wie können Sie teilnehmen? Anmeldung in der Vorwoche im Pfarrbüro: (Tel. 06592 9589014) Öffnungszeiten: Dienstag             09.00 Uhr – 12:30 Uhr Mittwoch             14:00 Uhr – 17:00 Uhr Donnerstag        09:00 Uhr – 12:30 Uhr oder Soweit nach der Anmeldefrist im Pfarrbüro noch freie Plätze weiterlesen…

Mitteilung DRK-Kreisverband Vulkaneifel e.V. wegen Nutzung des Altkleidercontainer

In der vergangenen Monaten kam es immer wieder zur Überlastung des Altkleidercontainer und zu Probleme mit der Entleerung. Trotz der Überfüllung des Containers wurden zusätzlich weitere Kleidersäcke daneben abgestellt. Was kein schönes Bild ab gibt. Bitte helft mit den Busparkplatz neben dem Kindergarten sauberzuhalten. Der DRK-Kreisverband Vulkaneifel e.V. hat aus diesem Grund die nachfolgende  Mitteilung weiterlesen…

Der Maibaum 2020 in Dockweiler steht, trotz Corona

Weder die Kriegswirren von 2 Weltkriegen noch die Corona-Krise konnten die Tradition des Maibaumaufstellens zum 1. Mai in Dockweiler stoppen. Die öffentliche Feier in den 1. Mai unter Teilnahme der Dorfbevölkerung war zwar abgesagt. Aber zur Wahrung der Tradition wurde der Maibaum 2020 unter Einhaltung der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen in kleinem Kreis von Mitgliedern des Gemeinderates und der Junggesellen weiterlesen…

Benutzerhinweise für den Friedhof

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, das schöne Wetter nutzen viele von Ihnen, um die Gräber wieder in einen optimalen und schönen Zustand zu bringen. Bitte beachten Sie folgende Hinweise bei der Entsorgung von Abfall: Pflanzliche Abfälle können im Container hinter der Leichenhalle → entsorgt werden. Für die Entsorgung der abgebrannten Grablichter stehen die grauenTonnen auf dem weiterlesen…