Das Neujahrsbaby heißt „Kian“ und ist ein Dockweiler Junge – geboren in Mayen!

Bericht: Eifelzeitung 1. Januar 2021, Foto: GKM MAYEN. Er wurde am 1. Januar 2021 um 18:44 Uhr geboren. Damit ist Kian das Neujahrsbaby in Mayen. 3900 Gramm schwer und 55 Zentimeter groß war der kleine Mann bei seiner Geburt. Nur kurze Zeit später strahlten die Eltern Miriam und Shayan Kalantari-Firoozabad bereits in die Kamera, als weiterlesen…

Weihnachtskrippe in der Pfarrkirche St. Laurentius

Rechtzeitig vor Heiligabend wurde gestern am Mittwoch 23. Dez. 2020 die Weihnachtskrippe in der Pfarrkirche St. Laurentius wieder traditionsgemäß von der Familie Reinhard u. Brigitte Schüller aufgebaut. Die Kirche im übrigen  wurde von Familie Loni, Hermann u. Dietmar von Landenberg sowie von Renate Kröffges weihnachtlich geschmückt. Dafür gilt Ihnen von der gesamten Pfarrgemeinde unseren herzlichen weiterlesen…

Weihnachtsgruß des Ortsbürgermeisters

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ein ungewöhnliches Jahr 2020 neigt sich langsam dem Ende zu. Ein Jahr, in dem ein Virus unseren Alltag schlagartig verändert und großen Einfluss auf unser Leben genommen hat. Ich wünsche Ihnen allen, dass Sie gesund durch diese schwierige Zeit kommen, sich das Leben für uns alle im nächsten Jahr wieder ein weiterlesen…

Räum- und Streupflicht

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, aus gegebenem Anlass möchte ich auf einige Dinge im Zusammenhang mit der Räum- und Streupflicht hinweisen. Grundsätzlich sind die Anlieger zum Räumen und Streuen verpflichtet. Diese Räum- und Streupflicht umfasst sowohl die Gehwege, als auch bei den Gemeindestraßen das Räumen und Streuen bis zur Straßenmitte. Ist kein Gehweg vorhanden, so gilt weiterlesen…

Infoschreiben zur Bürgerbefragung Asphaltmischwerk

Geplantes Asphaltmischwerk in Dockweiler Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, in den letzten Wochen hat uns das Thema “Asphaltmischwerk in Dockweiler” intensiv beschäftigt. Es gab viele Gespräche, Diskussionen und Meinungsaus-tausche, die teilweise sehr heftig und persönlich geführt worden sind. Es ist an der Zeit, dass wieder Ruhe und Normalität in unsere Gemeinde einkehren sollten. Wir haben die weiterlesen…

Jugendraum Dockweiler wurde renoviert

In vielen Arbeitsstunden haben die Angehörigen der Jugendgruppe Dockweiler den durch die Ortsgemeinde zur Verfügung gestellten Jugendraum “In der Heck” renoviert. Dank der großzügigen Spendenbereitschaft verschiedener gemeinnütziger Institutionen und ortsansässiger Firmen, standen für die umfangreichen Maßnahmen Gelder in Höhe von 1.850,00 EUR zur Verfügung. Nachdem die Jugendlichen die detaillierte Verwendung der Mittel besprochen hatten, wurden weiterlesen…

Mitteilung des Karnevalsvereins Dockweiler e.V.

Der Karnevalsverein gibt im Vorstand folgende Veränderungen bekannt. 1. Vorsitzender: Jan Fritz Gerolsteiner Straße 15 54552 Dockweiler Telefon 06595 / 1586 E-Mail: jan.fritz@icloud.com 2. Vorsitzender: Mauric Rodè Am Angersbach 7 54552 Dockweiler Kassiererin: Brigitta Fritz Gerolsteiner Straße 15 54552 Dockweiler Schriftführerin: Stefanie Schneider Hauptstraße 5A 54552 Dockweiler Beisitzer: Claudia Weiler Ingrid von Landenberg Silke Krones weiterlesen…

Waldbegehung im Forstrevier der Gemeinde Dockweiler

Revierförster Michael Hoppe und Forstwirtschaftsmeister Sven Berens konnte auf Einladung der Ortsgemeinde Dockweiler erstmals den fast komplett neu gewählten Gemeinderat mit Ortsbürgermeister Ralf Schüller sowie den neuen Jagdpächter Eugen Steinfatz zur obligatorisch jährlichen Waldbegehung begrüßen. Treffpunkt war der Waldparkplatz zum Sauerbrunnen. Vor Beginn des ca. 2-stündigen Rundganges durch den nördlichen Forstbereich zwischen Hasbach (Alter Bach) weiterlesen…

Brennholzbestellung 2020/2021 bei der Ortsgemeinde Dockweiler

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger! In der Ausgabe 39/2020 des Mitteilungsblattes war der Brennholzbestellschein des Forstamtes Daun veröffentlicht. Dieser soll auch für die Brennholzbestellung in unserer Gemeinde verwendet werden. Der Brennholzpreis bleibt unverändert bei 40 Euro/fm Laubholz. Allerdings ist die Bestellmenge in diesem Jahr aufgrund des derzeitigen Waldzustandes auf 5 fm begrenzt. Nadelholz kann dagegen in unbegrenzter Menge bestellt werden. weiterlesen…

Informationen zum geplanten Asphaltmischwerk in Dockweiler

Ortsgemeinde Dockweiler Der Ortsbürgermeister   Informationen zum geplanten Asphaltmischwerk in Dockweiler und zu der Besichtigung des Asphaltmischwerkes in Stadtkyll Am 26. September 2020 hatte der Gemeinderat – genauso wie der „alte Rat“ im Mai 2018 – die Gelegenheit, das Asphaltmischwerk in Stadtkyll zu besichtigen. Das dortige Werk wurde vor mehr als 15 Jahren errichtet. Vor weiterlesen…

Die Gruppe „Senioren aktiv“ saniert den Kinderspielplatz an der Kirche

Nur wenige Wochen nach dem Neubau der Holzbrücke über den Hasbach am „Dockweiler Sauerbrunnen“ hat die Arbeitsgruppe „Senioren aktiv“ ihr nächstes Projekt realisiert. Dieses Mal sollte die ehrenamtliche Tätigkeit der Senioren den jüngsten Bürgern von Dockweiler zu Gute kommen. Da verschiedene Spielgeräte auf dem Kinderspielplatz an der Kirche in die Jahre gekommen sind, wurde bereits weiterlesen…

Veränderungen im Ortsgemeinderat

Am 20. August 2020 fand eine öffentliche Sitzung des Ortsgemeinderates statt. In dieser wurden die neuen Ratsmitglieder Stefan Abele und Peter Ring durch Ortsbürgermeister Ralf Schüller verpflichtet. Des Weiteren wurden Tobias Müller zum 1. Beigeordneten und Erik Menzel zum 2. Beigeordneten gewählt, vereidigt und in ihre Ämter eingeführt. Neuer Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses ist Ralf Schneider, weiterlesen…