Adventsnachmittag 2003

Am 3. Adventsonntag, den 14. Dez. 2003, hatte die Ortsgemeinde, ab 14:00 Uhr in die Mehrzweckhalle zu einem unterhaltsamen Adventnachmittag eingeladen. Die Halle war fast bis auf den letzten Platz besetzt. Ortsbürgermeister Hans Ludwig konnte auch Besucher aus den Nachbargemeinden Betteldorf und Dreis-Brück begrüßen.

Der Nachmittag wurde von der Gemeinde und den örtlichen Vereinen ausgerichtet. Musikalisch umrahmt wurde der Adventnachmittag durch Vorträge vom Kinderchor Dockweiler, dem Gemischten Chor Dockweiler und dem Musikverein Dreis. Zwischendurch führte die Seniorentanzgruppe einige gekonnte Tänze aus ihrem Repertoire vor.

Neben den üblichen Getränken wurde in der Pause von den Dockweiler Frauen auch Kaffee und Kuchen angeboten.

An zwei weihnachtlich geschmückten Verkaufsbuden in der Halle gab es Würstchen und Getränke wie z. B. Glühwein und Feuerzangenbowle, etc.

Den Abschluß des offiziellen Programms bildete der Besuch des Hl. Nikolaus begleitet von Knecht Ruprecht. Er überreichte allen Kindern ein kleines Geschenk.

In seinem Schlusswort bedankte sich Ortsbürgermeister Ludwig bei allen Mitwirkenden für diesen gelungenen Adventnachmittag.

Als besonderes Geschenk für den Gabentisch wurde an einem Stand die Neuerscheinung von Pater Herbert Schneider OFM
“Dockweiler, Kirche und Kultur” und der Bildband
“Dockweiler, Bilder eines Jahrhunderts” zum Kauf angeboten.

Nachfolgend einige Eindrücke vom Adventnachmittag.