Tennisclub

Tennisplatz

Tennisplatz

Am 14. 09.1982 fanden sich 10 tennisbegeisterte Personen in Dockweiler, Gasthaus „Zur Post“ zusammen und gründeten den Tennisclub Dockweiler e. V.

Nach dem der erste aktive Spielbetrieb in einer Turnhalle in Daun sowie in angemieteten Plätzen im „Eifelferienpark Daun“ stattfand, konnte als erfreuliche Mitteilung festgestellt werden, dass die Ortsgemeinde Dockweiler zur Errichtung einer Tennisanlage ein Grundstück angekauft und dies dem Tennisclub langfristig verpachtet hatte.

Bereits im Juni 1983 konnte mit der Arbeit am ersten Platzes begonnen und an Pfingsten des folgenden Jahres der Platz inoffiziell dem Spielbetrieb übergeben werden.

Rd. 3500 Kubikmeter Boden- und Lava-Massen mussten bewegt, ca. 2000 freiwillige Arbeitsstunden der inzwischen 60 Mitglieder waren notwendig, finanzielle Zuschüsse von Land und Kreis flossen, so dass am 14./15.6.1985 die Zweiplatzanlage, wunderschön mitten im Wald gelegen, offiziell eröffnet und eingesegnet wurde.

Tennisplatz

Tennisplatz

TennisplatzIn den Boomjahren von Boris Becker und Steffi Graf war es notwendig, für die mittlerweile ca. 150 Mitglieder einen 3. Platz zu erstellen. Hinzu kam die Errichtung eines Gebäudes am Tennisplatz durch die Ortsgemeinde, wovon der Tennisclub die obere Etage als Clubhaus nutzt.

Die Rezession ist auch am Tennisclub Dockweiler nicht spurlos vorbeigegangen. Nach Mitgliederrückgang und Nichtbenutzung des 3. Platzes wird dieser mittlerweile für einen neuen Volkssport „Boule“ kostenlos zur Verfügung gestellt.

Zu den heutigen Aktivitäten des Tennisclubs zählen neben dem Tennissport, Rad- und Wandertouren, sowie ein Sommerfest mit Bouleturnier, an denen auch Nichtmitglieder teilnehmen können.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Tennisclub unter www.tc-dockweiler.de

1. Vorsitzender
Wolfgang Bock
Laurentiusstr. 19
54552 Dockweiler
06595-444